KOSTENLOSE LIEFERUNG

Nutzungsbedingungen und Konditionen

Unsere Politik für den Schutz Ihrer persönlichen Daten ermöglicht es uns, ein Vertrauensverhältnis zwischen Ihnen und unseren Diensten aufzubauen, so dass wir Ihnen in voller Transparenz eine positive Erfahrung bieten können.

Diese Politik ermöglicht es uns, Ihre Wünsche und Erwartungen zu berücksichtigen.

Um Ihr Vertrauen, Firma FMSEC, zu respektieren, garantieren wir Ihnen den Respekt Ihrer persönlichen Daten sowie die Vertraulichkeit unserer Kunden (im Folgenden "Ihre Daten").

Für eine vollkommene Transparenz Ihnen gegenüber, um Ihnen eine sichere Nutzung unserer Website https://www.ovoner.com/pages/cgv mit all ihren verfügbaren Versionen und den damit verbundenen Anwendungen (im Folgenden die "Website www.ovoner.com") zu garantieren, stellen wir Ihnen die Art und Weise zur Verfügung, wie wir mit Ihren Daten umgehen, so dass unsere Dienstleistungen stets im Einklang mit der Achtung Ihrer Rechte stehen. Auf diese Weise gewährleisten wir die Sicherheit, aber auch die Vertraulichkeit und Unveränderbarkeit Ihrer Privatsphäre und Ihrer Daten über alle unsere Plattformen.

Wir und unsere Politik stellen sicher, dass alle notwendigen Vorkehrungen getroffen werden, um alle Ihre Daten zu schützen und vor Offenlegung, Verlust oder Änderung zu bewahren. Deshalb geben wir Ihnen alle Informationen, die Sie benötigen, um leicht zu verstehen, wie wir Ihre Daten behandeln. Diese Daten werden nur so lange aufbewahrt, wie es für die angegebene Verwaltung und Verarbeitung erforderlich ist.
Zu diesem Zweck werden wir uns bemühen, alle notwendigen Schritte zur Einhaltung der geltenden Datenschutzgesetze zu unternehmen.

Mit dieser Politik zum Schutz Ihrer persönlichen Daten verpflichtet sich das unterzeichnende Unternehmen FMSEC, die wesentlichen Grundsätze der allgemeinen europäischen Vorschriften und des französischen Gesetzes zum Schutz personenbezogener Daten einzuhalten, indem es Ihnen Informationen über die Existenz und die Modalitäten der hier angewandten Datenverarbeitung (Absatz 3), die Rechte, die Sie in Bezug auf Ihre Daten haben, sowie die Anwendung dieser Rechte selbst (Absätze 6 und 10) zur Verfügung stellt. Alle Informationen über mögliche Übermittlungen an Drittländer oder Empfänger werden ebenfalls zur Verfügung gestellt, ebenso wie die Aufbewahrungsfrist der gesammelten Daten (Absatz 5) und die Sicherheitsmaßnahmen (Absatz 9).

1. WARUM SIE?

Wenn wir uns in dieser Datenschutzrichtlinie auf "Sie" beziehen, dann einfach deshalb, weil es sich direkt auf Sie als Kunde der Firma FMSEC bezieht und Sie betrifft, wenn Sie auf der Website www.ovoner.com eine Bestellung aufgegeben oder die Website www.ovoner.com als Besucher besucht haben, ohne ein Kundenkonto eingerichtet oder eine Bestellung aufgegeben zu haben.


2. 2. WER SIND WIR?


Die Firma FMSEC ist ein Unternehmen mit einem Kapital von 1.000 €, das im Handels- und Gesellschaftsregister von Meaux eingetragen ist. Die Firma FMSEC veröffentlicht die Website www.ovoner.com und führt als solche in ihrer Eigenschaft als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher verschiedene Verarbeitungsvorgänge an Ihren Daten durch.

3. FÜR WELCHE ZWECKE VERARBEITEN WIR IHRE DATEN?


3.1 Wann erheben wir Ihre persönlichen Daten? Ihre persönlichen Daten können erfasst werden, wenn Sie die Website www.ovoner.com unter Verwendung von Cookies besuchen, wenn Sie eine Bestellung für eines unserer Produkte oder Dienstleistungen aufgeben oder wenn Sie akzeptieren, Mitglied unserer Newsletter (SMS, E-Mails) zu werden.

Wir verwenden Ihre persönlichen Daten, um Ihren Besuch auf der Website www.ovoner.com reibungsloser zu gestalten und Ihnen ein individuelleres Erlebnis zu bieten. Es ist daher am besten, wenn wir Ihre Bestellungen bearbeiten, Zahlungen in mehreren Raten zur Verfügung stellen, Betrug verhindern, die notwendigen Rückerstattungen vornehmen und Ihre Kundenbewertungen verwalten.

3.2. Ihre Navigation auf der Website www.ovoner.com. Damit Sie die Website www.ovoner.com einsehen können, verarbeiten wir Ihre Daten mit Ihrer Zustimmung als rechtliche Grundlage.

3.3. Bearbeitung Ihrer Bestellungen
Um Ihre Bestellungen abwickeln und bearbeiten zu können, verwenden wir Ihre Daten. Wir nutzen sie für die Verwaltung der Vermittlung, der Kundenbeziehungen (und der Beziehungen über soziale Netzwerke), unserer Dienstleistungen im Bereich des Kundendienstes und des Fernabsatzes, unseres Marketingmanagements und der Aktionen zur Geschäftsanbahnung für die Website www.ovoner.com sowie für die Verwaltung, die Lieferung und den Transport von Bestellungen. Die Ausführung des Vertrages zwischen beiden Parteien (Ihnen und uns) ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung dieser Daten. Die rechtliche Verpflichtung der Firma FMSEC ist die rechtliche Grundlage für die Verarbeitung, soweit es um das Management von Produktrückrufen geht. Ihre Zustimmung bzw. unser berechtigtes Interesse bildet die rechtliche Grundlage der Verarbeitung zu Marketing- und Werbezwecken. Ihre Zustimmung ist die rechtliche Grundlage für die Ausführung der "Blitz"-Zahlung.

3.4. Zahlung in Raten

Bei Aufträgen, die in Raten bezahlt werden müssen, und bei bestimmten Kunden werden Ihre Daten verarbeitet, um Ihnen diese Zahlungsform anbieten zu können. Die Anwendung des Vertrages zwischen den beiden Parteien ist die rechtliche Grundlage für die Datenverarbeitung. Ihre Zustimmung bleibt jedoch die Grundlage für die Verarbeitung Ihrer Bankdaten.

3.5. Kunden-Benachrichtigungen

Um Ihre Meinung mit unseren Kunden und Besuchern teilen zu können und Ihnen die Möglichkeit zu geben, Ihre Meinung auf www.ovoner.com zu hinterlassen, verwenden wir Ihre Daten auf der Grundlage Ihrer Zustimmung oder legitimer Interessen.

3.6. Einziehung von Zahlungen und Betrugsbekämpfung

Wir verwenden Ihre Informationen zum Sammeln von Zahlungen und zur Betrugsbekämpfung. Dadurch können wir auch die Sicherheit der Zahlungen garantieren. Die Anwendung dieses Vertrags zwischen den beiden Parteien und das berechtigte Interesse der Firma FMSEC als für die Datenverarbeitung Verantwortlicher bilden die rechtliche Grundlage für diese Verarbeitung.

3.7. Management-Aktivitäten der Werbeverkaufsabteilung der FMSEC

Die Werbeverkaufsaktivitäten der Firma FMSEC werden durch die Verwendung Ihrer Daten verwaltet. Dies ermöglicht es uns, die Daten unserer Kunden und Interessenten zu erhöhen, die Wartung und die technischen Aktivitäten der Interessenten zu verwalten, Handelsstatistiken und Studien von Werbekampagnen, die Akten der Organisation zu verwalten, die mit der Verwaltung von Einwänden gegen Telefongespräche, Anfragen, der Durchführung unserer Wettbewerbe und Lotterien oder jeder anderen Aktion zu Werbezwecken beauftragt ist, mit Ausnahme von Online-Glücksspielen und Glücksspielen. Die rechtliche Grundlage für die oben genannten Einträge ist die Zustimmung des Benutzers oder das berechtigte Interesse der FMSEC COMPANY.

4. WOHIN GEHEN IHRE DATEN?

Ihre Daten werden an verschiedene interne Abteilungen der Firma FMSEC weitergeleitet. Sie werden nicht an Dritte versandt, außer in den unten aufgeführten Situationen:

Zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen können Ihre persönlichen Daten an verschiedene Dienstleister weitergegeben werden, die auf Bankgeschäfte, Kundenbeziehungen, Kundendienst, Lieferung, IT-Entwicklung, Standortmanagement oder die Bereitstellung von Garantien oder Versicherungen spezialisiert sind.
Für die Ausführung der Zahlung in x Malen können Ihre Daten an Dienstleister wie Zahlungs- und Transaktionszentren (Banken...), Call Center für die Verwaltung von Geschäftsprozessen oder Kundenerfahrungen oder einen Manager für die Erfassung und Verarbeitung von Kundennachrichten weitergegeben werden. Die Werbeverkaufsstelle der Firma FMSEC wird dank der Kunden der Verkaufsstelle und der Inserenten durch Ihre Daten verwaltet.

5. DATEN-SPEICHERUNG

Die von www.ovoner.com gesammelten Daten werden nur für die Zeit und die Unterstützung aufbewahrt, die für die Einrichtung und Durchführung der in Absatz 3 unserer Richtlinie zu personenbezogenen Daten genannten Aktionen erforderlich sind.

Wir bewahren bestimmte von www.ovoner.com gesammelte Daten für einen bestimmten Zeitraum auf:

In den aktuellen Archiven für Interessenten, für 3 Jahre ab dem letzten Kontakt des Kunden (sie stehen daher für die Konsultation durch die Dienste der Firma FMSEC zur Verfügung. Wir führen keine Zwischenarchivierung dieser Daten durch (bei Daten, die ein administratives Interesse für bestimmte Dienstleistungen darstellen, wie z.B. Klagen, richten sich die Aufbewahrungsfristen nach den geltenden Verjährungsfristen).

Was unsere Aufträge betrifft, so werden Ihre Daten im laufenden Archiv für 5 Jahre ab Ende der Nutzung der Kundenaufträge und im Zwischenarchiv für 5 Jahre ab Ende der Speicherung im laufenden Archiv archiviert. Dasselbe gilt für Kunden.
Die Bankverbindung wird im aktuellen Archiv für die gesamte Gültigkeitsdauer der Bankkarte (plus einen Tag) archiviert. Es gibt keine Zwischenarchivierung von Bankdaten.

Cookies und ihre Verwendung und Zeitplanung werden in Abschnitt 7 unserer Richtlinien beschrieben.


6. AUSÜBUNG IHRER RECHTE


6.1. Sie haben das Recht, Einsicht, Änderung und Berichtigung Ihrer Daten zu verlangen.

6.2. Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer Daten zu beantragen. Wichtige Klarstellung: Um dies zu tun, müssen Sie die Richtigkeit Ihrer persönlichen Daten innerhalb der Zeit anfechten, die erforderlich ist, damit wir die Einhaltung der Vorschriften überprüfen können. Oder wenn Sie der Meinung sind, dass die Verwendung Ihrer persönlichen Daten durch uns unrechtmäßig ist und Sie eine Beschränkung der Verwendung und nicht die Löschung der Daten fordern. Wir werden Ihre Daten nicht mehr für die in Absatz 3 genannten Zwecke verwenden müssen, aber Ihre Daten werden weiterhin nützlich sein, um Ihre Rechte vor Gericht festzustellen, auszuüben oder zu verteidigen, falls Sie sich entscheiden, Ihr Widerspruchsrecht für die Zeit auszuüben, die erforderlich ist, um zu überprüfen, ob die von uns verfolgten legitimen Gründe Vorrang vor Ihren eigenen haben.

6.3. Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Wenn Sie die Löschung Ihrer persönlichen Daten beantragen, kann die FMSEC Company diese noch immer in einem Zwischenarchivierungsformat für die Zeit aufbewahren, die erforderlich ist, um ihren rechtlichen, buchhalterischen und steuerlichen Verpflichtungen nachzukommen.

6.4. Sie haben das Recht, die Ausübung Ihres Widerspruchsrechts gegen die für die kommerzielle Kundenwerbung verwendete Verarbeitung zu verlangen. Im Falle einer E-Mail-Nachricht haben Sie das Recht, die Änderung oder Abmeldung von Newslettern zu beantragen, indem Sie auf den Hypertext-Link "Abmelden" klicken, der in allen Newslettern vorhanden ist, oder indem Sie direkt auf der Kontaktseite der Website www.ovoner.com surfen. Im Falle der Prospektion per SMS ist es möglich, das Abonnement zu kündigen, indem Sie eine SMS-Nachricht mit der Angabe "STOP" senden.


6.5. Sie haben das Recht, Post-Mortem-Privilegien in Bezug auf die Speicherung, Löschung und Übertragung Ihrer persönlichen Daten zu übertragen. In Ermangelung solcher Vorrechte können sich Ihre Nachfolger und Erben an die Firma FMSEC wenden, um Zugang zur Nutzung dieser Daten zu erhalten und die "Organisation und Abwicklung des Nachlasses des Verstorbenen" zu ermöglichen und/oder das Konto auf der Website zu schließen und/oder zu beantragen, dass die Verarbeitung der persönlichen Daten nicht fortgesetzt wird. Sie können auch verlangen, dass Ihre Daten im Falle Ihres Todes nicht an Dritte weitergegeben werden.

6.6. Sie haben das Recht, Ihr Recht auf Übertragung geltend zu machen.

6.7. Sie haben das Recht, Ihre Zustimmung zur Verarbeitung auf dieser Rechtsgrundlage zu widerrufen. Wichtige Klarstellung: Wenn Sie sich entscheiden, Ihre Einwilligung zu widerrufen, hat dies keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der vor dem Widerruf Ihrer Einwilligung erfolgten Nutzung. 6.8. Sie haben das Recht, wenn Sie es wünschen, bei der zuständigen Aufsichtsbehörde (in Frankreich bei der CNIL: www.cnil.fr) eine Beschwerde einzureichen. Um Ihre Rechte auszuüben, senden Sie bitte Ihre Beschwerde (zusammen mit Ihrer E-Mail, Ihrem Namen, Vornamen, einer Kopie Ihres Ausweises und Ihrer Postanschrift) über die Seite "Kontakt" an die Datenschutzdelegation der FMSEC-Firma. Wir werden Ihnen innerhalb von maximal einem (1) Monat nach Eingang der Beschwerde eine Antwort senden.

7. KÜCHE


7.1. Was ist ein Cookie? Wenn Sie eine Website wie www.ovoner.com aufrufen, kann diese über Ihren Browser eine Textdatei auf Ihrem Empfänger (Computer, Telefon oder Tablet) einfügen. Diese Textdatei heißt COOKIE. Mit diesem Cookie kann die Website, wie z.B. www.ovoner.com , während der vorgeschriebenen Gültigkeitsdauer oder Registrierung des Cookies Ihren Empfänger identifizieren, der bei Ihrem nächsten Besuch verwendet wird. Nur der Absender eines Cookies kann die Informationen in diesem Cookie lesen oder ändern.

7.2. Was ist der Zweck von Cookies auf 3_URL? Wir können verschiedene Arten von Cookies kategorisieren. Einige werden direkt von der Firma FMSEC (www.ovoner.com) und ihren Dienstleistern herausgegeben, aber einige werden manchmal auch von Dritten herausgegeben.

7.2.1. Von der Firma FMSEC (www.ovoner.com) und ihren Dienstleistungsanbietern ausgegebene Cookies Es gibt verschiedene Kategorien von Cookies, die auf Ihrem Browser zu finden sind, wenn Sie unsere Website besuchen:
7.2.1.1. Unentbehrliche" Cookies Um auf unsere Website zugreifen zu können, sind "unentbehrliche" Cookies erforderlich, die z.B. für eine Bestellung verwendet werden. Wenn diese nicht vorhanden sind, kann es zu Problemen beim Browsen der Website kommen und Sie können keine Bestellung aufgeben. Die "unverzichtbaren" Cookies ermöglichen es www.ovoner.com auch, seine Aktivitäten zu verfolgen. Sie können an Ihren Absender über www.ovoner.com oder seine Dienstleister geschickt werden.

7.2.1.2. Cookies " Analytische und Personalisierungs-Cookies " sind nicht obligatorisch, sie erlauben uns, Ihre Forschung zu erleichtern, Ihre Erfahrung mit uns zu optimieren, wir können sie benutzen, um Ihre Erwartungen besser zu erfüllen und unsere Angebote anzupassen und die Organisation unserer Website zu maximieren.

7.2.1.3. Cookies " Werbe-Cookies " Werbe-Cookies werden in den für Werbung reservierten Bereichen unserer Website angezeigt. Für Sie ist es von Interesse, dass Ihre Browsingzeit dank der Präsentation der für Sie relevanten Angebote und Anzeigen besser und optimiert ist. Zu diesem Zweck zielen "Werbe"-Cookies in Echtzeit auf Ihre Erwartungen ab und bieten Ihnen Werbeinhalte an, die auf Ihre aktuellen Bedürfnisse und Interessen abgestimmt sind, und zwar über Ihren jüngsten Browserverlauf auf anderen Websites. Dadurch wird verhindert, dass Sie Werbeinhalte erhalten, an denen Sie nicht interessiert sind. Gleichzeitig zieht es die Firma FMSEC (www.ovoner.com) vor, dass ihre Angebote und Anzeigen Benutzern präsentiert werden, die daran interessiert sind. Die angebotenen Werbeinhalte können Cookies enthalten, die von der Firma FMSEC (www.ovoner.com) oder deren Dienstleistern oder von Dritten durch die Verknüpfung eines Cookies mit den Werbeinhalten eines Werbetreibenden ausgegeben werden.

7.2.2. Cookies von Dritten Dritte Dritte, die Cookies auf unserer Website verwenden, verwenden ihre eigenen Datenschutzrichtlinien. Diese Cookies sind für die Nutzung unserer Website nicht erforderlich.

7.2.3. Cookies, die von in unsere Website integrierten Anwendungen Dritter ausgegeben werden Wenn Sie unsere Website besuchen, können wir Anwendungen Dritter auf unserer Website platzieren, damit Sie Inhalte und/oder Ihre Meinung über unsere Website mit anderen teilen können, z. B. wenn Sie auf die Schaltflächen "Teilen" oder "Gefällt mir" von sozialen Netzwerken klicken. Diese sozialen Netzwerke können dann diese Schaltflächen verwenden, um Sie zu identifizieren, auch wenn Sie sie beim Surfen auf der Website nicht benutzt haben. Dies ist ihnen möglich, wenn Sie während Ihrer letzten Navigation mit der Website verbunden waren oder gleichzeitig auf Ihrem Sender in Ihrem sozialen Netzwerk aktiv sind. Wir haben keine Kontrolle über die Verwendung der ihnen zur Verfügung stehenden Daten. Um mehr darüber zu erfahren, wie Ihre Daten und Werbeinhalte verwendet werden, besuchen Sie bitte Ihre sozialen Netzwerke und überprüfen Sie deren Datenschutzrichtlinien. Diese Richtlinie sollte es Ihnen ermöglichen, Ihre Einstellungen gemäß Ihren Präferenzen in den Benutzerkonten der einzelnen sozialen Netzwerke, in denen Sie registriert sind, zu verwalten.

Um die Datenschutzrichtlinien der oben aufgeführten sozialen Netzwerke einzusehen, klicken Sie auf das soziale Netzwerk Ihrer Wahl:
Facebook: https://fr-fr.facebook.com/privacy/explanation
Twitter: https://twitter.com/fr/tos
Google +: https://policies.google.com/terms?hl=fr

Was unsere Werbeagentur betrifft, möchten wir Sie, wie bereits erwähnt, daran erinnern, dass alle unsere Werbeflächen Cookies von Dritten enthalten können (Werbetreibender am Ursprung der präsentierten Anzeige, dritte Dienstleister des Werbetreibenden...). Diese Cookies, und während der vorgeschriebenen Gültigkeitsdauer dieser Cookies, ermöglichen es ihnen, Anzeigen auf den für Werbung Dritter zur Verfügung gestellten Websites zu präsentieren, die Anzahl der in unseren Räumen präsentierten Inhalte zu zählen, das Publikum dieser Anzeigen und die Anzahl der Klicks zu kennen; dies ermöglicht es ihnen, die fälligen Beträge einzufordern und ihre Statistiken zu erstellen. Möglicherweise wissen sie auch, dass Ihr Absender derjenige ist, der zuvor eine andere Website besucht hat, die eine ihrer Werbeanzeigen enthält, und können Sie daher gezielt ansprechen und deren Inhalt bei Bedarf personalisieren.

7.3. Die von Ihrer Browser-Software (Internet Explorer, Firefox, Google Chrome usw.) angebotenen Optionen.
Ihre Browser-Software enthält viele Optionen, die Sie haben und die Sie nach Ihren Wünschen einstellen können. Dies ermöglicht es Ihnen, Cookies auf Ihrem Absender zu akzeptieren oder abzulehnen.
Wenn Sie sich jedoch dafür entscheiden, die Registrierung dieser Cookies auf Ihrem Absender zu akzeptieren, werden sie automatisch auf Ihrem Absender registriert, wenn Sie Seiten oder Inhalte besuchen, die Cookies enthalten.

Je nach Ihren Präferenzen können Sie sich entscheiden, eine Erinnerung zu aktivieren, mit der Sie gefragt werden, ob Cookies akzeptiert oder abgelehnt werden sollen, bevor sie möglicherweise gespeichert werden, oder jedes Mal, wenn ein Cookie auf Ihrem Absender gespeichert wird.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass die Entscheidungen, die Sie bei dieser Einstellung treffen, Ihr Surfverhalten im Internet oder auf bestimmten Websites oder Diensten, die die Verwendung von Cookies erfordern (wie z.B. Bestellungen auf unserer Website), ändern oder modifizieren können.

Wenn Sie diese Cookies auf Ihrem Absender ablehnen oder bereits gespeicherte Cookies löschen möchten, lehnen wir jede Verantwortung für die Folgen einer Änderung des Betriebs unserer Dienste ab, die sich daraus ergeben würde, dass unsere Dienste die für ihren Betrieb verwendeten Cookies nicht speichern oder darauf zugreifen können.

7.3.1. Wie wählen Sie Ihre Optionen je nach Ihrem Browser aus?


Je nach Ihrem Browser haben Sie verschiedene Optionen und Auswahlmöglichkeiten. Um mehr zu erfahren, können Sie das Hilfemenü konsultieren.

Internet Explorer™ : http://windows.microsoft.com/fr-FR/windows-vista/Block-or-allow-cookies

Safari™: https://support.apple.com/kb/PH19214?locale=fr_FR&viewlocale=fr_FR

Chrome™ : http://support.google.com/chrome/bin/answer.py?hl=fr&hlrm=en&answer=95647

Firefox™ : http://support.mozilla.org/fr/kb/Activer%20et%20d%C3%A9sactiver%20les%20cookies

Opera™ : http://help.opera.com/Windows/10.20/fr/cookies.html

8. TRANSFERS AUßERHALB DER EUROPÄISCHEN UNION


In der Regel werden Ihre Daten innerhalb der Europäischen Union gespeichert.

Wenn unsere Dienstanbieter jedoch in Ländern außerhalb der Europäischen Union ansässig sind, werden wir einige Ihrer Daten in Drittländern weitergeben, z. B. an Drittländer, in denen die Europäische Kommission keine Konformitätsbewertung durchgeführt hat.

In diesem Fall ergreifen wir die erforderlichen Maßnahmen, um sicherzustellen, dass dieser Datenaustausch unter Einhaltung der einschlägigen Vorschriften erfolgt und dass Ihre Privatsphäre und Ihre Grundrechte geschützt werden (z.B. durch die Verwendung von Vertragsklauseln der Europäischen Kommission).
Der Datenschutzbeauftragte kann Ihnen auf Anfrage weitere Informationen über den Datentransfer geben.



9. SICHERHEITSMAßNAHMEN

Dank der von uns getroffenen technischen und organisatorischen Massnahmen können wir ein Sicherheitsniveau gewährleisten, das den Risiken für die Rechte und Freiheiten der natürlichen Personen in Bezug auf die unter Punkt 2 aufgeführten Punkte entspricht. Dabei berücksichtigen wir den Ursprung, den Umfang, den Kontext, die Kosten und den Stand der Technik, die Zwecke der Verarbeitung sowie die festgestellten Risiken.

Darüber hinaus sind wir mit dem PCI DSS-Sicherheitsstandard der Zahlungskartenindustrie vertraut, was unser Engagement für die Sicherheit widerspiegelt.

10. PROFILERSTELLUNG UND AUTOMATISIERTE ENTSCHEIDUNGSFINDUNG


Aufgrund der von uns eingesetzten automatisierten Verarbeitung (z.B. Profiling) sind Sie mit rechtlichen Konsequenzen konfrontiert, die für Sie gelten. All dies ist notwendig für den Abschluss oder die Durchführung der Vereinbarung zwischen Ihnen und uns. Zum Beispiel können wir eine automatisierte Kundenidentifikation und "4 x Zahlung" anbieten und durchführen. Grundlage dieser Operation ist die Analyse verschiedener Variablen, die mit der Art der Produkte, der bestellten Dienstleistungen oder dem Kundenprofil zusammenhängen.

Wenn das Risiko bei diesen Statistiken als zu hoch eingeschätzt wird (Betrug/unbezahlt), wird diese Zahlungsmethode nicht angeboten.

Wenn Sie es wünschen, können Sie jedoch menschliche Intervention erhalten, obwohl die Entscheidungen automatisiert sind, so dass Sie Ihre Meinung äußern und/oder sich gegen die automatische Entscheidung aussprechen können.

24/7 Kundenservice
100 % sichere Zahlung
Zufrieden oder Erstattung
Sendungsverfolgung